Sie sind hier: KirchenTAXI 2014/2015
Zurück zu: Projekte
Allgemein: Kontakt Impressum Datenschutzerklärung

Suchen nach:

KirchenTAXI 2014/2015


Die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer und Mariä Himmelfahrt bietet einen neuen Service an.
Pastor Günter Ernst hat die Idee des Kirchentaxis von einem Besuch aus Büderich mitgebracht und der Pfarrgemeinderat hat diese Idee erfreut aufgegriffen: Ein Angebot für Gehbehinderte, um ihnen die Mitfeier der Sonn- und Feiertagsgottesdienste zu ermöglichen.

Die Stiftung Abendsonne und die Stiftung St. Johannes der Täufer haben sich bereiterklärt, die Kosten der Fahrten zu übernehmen.

Das Projekt Kirchentaxi war damit ins Leben gerufen. Gemeindemitgliedern, denen der Weg zur Kirche zu beschwerlich geworden ist, wird angeboten, mit einem Taxi zu fahren. Sie werden zu den Sonn- und Feiertagsgottesdiensten von Zuhause abgeholt und auch wieder zurück gebracht.
Die Pfarrgemeinde arbeitet bei diesem Projekt mit dem Erkrather Taxiunternehmen „Taxi-Team“ zusammen.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Flyer „KirchenTAXI“ [457 KB] .