Grußworte Stiftungszweck Kuratorium Berichte Projekte Zustiftung & Spende Zahlen & Fakten Jahresberichte Satzung Pressespiegel Sitemap Links Kontakt Zustiftung Online

Orgelreinigung und -reparatur 2007

Orgelreinigung und -reparatur 2007

Auch eine Orgel muss von Zeit zu Zeit auf ihren „Gesundheitszustand“ überprüft werden. Eine fachmännische Untersuchung hatte ergeben, dass größere Maßnahmen am Pfeifenwerk und an der Orgeltechnik durchgeführt werden müssen. Auch eine Ausreinigung wurde dringend angeraten, da feiner Kalk-Putz-Staub das Hauptgehäuse im Inneren bedeckte und sich auf der Oberfläche der Metallpfeifen festgesetzt hatte. Hinzu kam eine starke Verschmutzung durch Windruß (Heizung). Gesamtkosten 29.900,00 Euro, davon 20.359,00 Euro Eigenanteil der Kirchengemeinde. Die Stiftung St. Johannes der Täufer hatte hinsichtlich der Finanzierung dieser Maßnahme die Federführung übernommen und mit einem eigenen Projekt („Die Orgel von St. Johannes“) sowie vielfältige weitere Aktionen um Spenden geworben.
Die Stiftung selbst stellte für diese Maßnahme 1.000,00 Euro aus dem Jahresergebnis 2007 und 4.685 Euro aus den Erträgen 2008 zur Verfügung. An weiteren Spenden wurden von ihr 13.900 Euro eingeworben, so dass mit dem Endergebnis dieser Spendenwerbung in Höhe von 19.585 Euro (Stand: 30.06.08) ein Kostendeckungsgrad von 96,2 % erreicht werden konnte.